Schokolade selber machen | vegan | industriezuckerfrei

Für alle Schokoholics habe ich gute Nachrichten. Denn mit nur ganz wenigen Zutaten und ohne großen Arbeitsaufwand lässt sich diese Schokolade selber machen. Und das beste ist: sie ist vegan und kommt komplett ohne Industriezucker aus.  

Schokolade selber machen vegan industriezuckerfrei gesund

Superfood roher Kakao

Für die Schokolade verwenden wir rohes Kakaopulver*.  Denn in Rohkostqualität steckt die Kakaobohne voller Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien. Kakao fällt zudem besonders durch seinen hohen Magnesiumgehalt auf. 

*Werbelink: wenn du über diesen Link einkaufst, unterstützt du meine Arbeit und ich bekommen vom Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 
Blähbauch ade - 5 einfache Tipps für einen flachen Bauch

KOSTENLOS ZUM DOWNLOAD

Blähbauch adé:


Mit 5 einfachen Tipps zu einem flachen Bauch!

Hol dir jetzt kostenlos meine 5 besten Tipps, um deinen Blähbauch endlich loszuwerden. 

Zutaten:

Für die Schokolade: 

Topping nach Lust und Laune, z.B.:

  • getrocknete Maulbeeren
  • getrocknete Cranberries
  • gefriergetrocknete Feigen
  • Kokoschips
  • gepuffter Quinoa
*Werbelink: wenn du über diesen Link einkaufst, unterstützt du meine Arbeit und ich bekommen vom Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

Zubereitung:

  1. Die Datteln ca. 2 Stunden in Wasser einweichen.
  2. Anschließend das Wasser abgießen und die Datteln zu einem Mus verarbeiten (im Mixer oder mit dem Pürierstab).
  3. Die Kakaobutter zusammen mit dem Mandelmus über einem Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen.
  4. Zuerst das Kakaopulver und anschließend das Dattelmus zur geschmolzenen Schokolade dazugeben und unterrühren. 
  5. Die Schokolade mit einem Löffel in Silikonförmchen geben und glattstreichen. 
  6. Topping nach Wunsch auf der Schokolade verteilen und etwas andrücken. 
  7. Die Schokolade für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

Tipp: Ungeduldige können die Schokolade natürlich auch ins Gefrierfach stellen, dann wird sie deutlich schneller fest. Ich bewahre sie sogar immer im Gefrierfach auf. Da sie nicht zu fest wird, kannst du sie direkt nach Entnahme verzehren. 

Viel Spaß beim Nachmachen! Teile gerne dein Ergebnis mit mir auf Instagram @fit_mit_ani.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: