Kürbis Pesto

Dieses leckere & gesunde Kürbis Pesto passt nicht nur wunderbar zur Pasta, sondern macht sich auch richtig gut als Brotaufstrich. Aktuell steht fast immer eine kleine Schüssel davon in meinem Kühlschrank – auf Reiswaffeln nämlich der perfekte Snack. 

Kürbis Pesto vegan

Das macht den Kürbis so besonders:

Kürbis ist aromatisch, lecker, vielseitig einsetzbar und daher mein absolutes Highlight im Herbst und Winter. Ich liebe ihn als Suppe, als Kürbisbolognese oder als Kürbis Pesto. 

Zudem ist er kalorienarm, sorgt aber durch seinen Ballaststoffgehalt trotzdem für eine gute und langanhaltende Sättigung. 

Er steckt voller toller Inhaltsstoffe wie Beta-Carotin, Kalium und Eisen.

 

Darum ist Kürbis gesund
Kostenlose Probestunde Live Online Yoga

KOSTENLOSE PROBESTUNDE

Live Online Yoga

60 Minuten ganz bequem & flexibel von zuhause aus.

Yoga bringt deinen Stoffwechsel in Schwung, verbessert deine Flexibilität, Kraft und Ausdauer, schult deine Aufmerksamkeit und stärkt dein Selbstbewusstsein.

Rezept: Kürbis Pesto

Portionen: 4

gesamte Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:

*Werbelink: wenn du über diesen Link einkaufst, unterstützt du meine Arbeit und ich bekommen vom Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Zubereitung:

  1. Hokkaido in Würfel schneiden 10 – 15 Minuten dünsten, bis er weich ist. 
  2. Den Kürbis gemeinsam mit den restlichen Zutaten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und pürieren (alternativ einen Stabmixer verwenden). Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. 
  3. Das Kürbis Pesto entweder direkt genießen oder in eine Schüssel abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Guten Appetit!

Tipp:  Im Kühlschrank hält sich das Kürbis Pesto ein paar Tage und kann dann bei Bedarf verwendet werden.

Viel Spaß beim Nachmachen! Teile gerne dein Ergebnis mit mir auf Instagram @fit_mit_ani.

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: